schnupfen beim hund was tun

Eltern fluchen. Hunde schnüffeln
Die wechselnden Temperaturen und Witterungsbedingungen wirken sich immer auf das Immunsystem des Hundes aus, was wiederum die Nase des Hundes beeinträchtigt. Auch zu hohe Luftfeuchtigkeit kann eine Reizung verursachen, also achten Sie darauf, wenn Ihr Hund viel Zeit im Freien verbringt! Wischen Sie die Schnauze Ihres Hundes mit einem feuchten Handtuch oder einem handtuchtrocknenden Tuch ab, um Nasenausfluss oder verkrustete Rückstände zu entfernen, tragen Sie Vaseline auf die Nasenlöcher auf, und versuchen Sie, Produkte wie Allerpet Nasal Cleansing/Irritation Relief Solution einmal täglich in die Nase zu sprühen, bis die Symptome nachlassen.