was hilft wirklich gegen zecken beim hund

Eine der besten Methoden ist die natürliche. Wenn Sie einen Hühnerstall haben, können Sie Hühnerfett auf die Haut Ihres Hundes auftragen, um Zecken und andere Insekten abzuwehren, was eine gute Form der Schädlingsbekämpfung ist. Das Fett hilft, die Zecken aus dem Körper Ihres Hundes zu spülen, indem es Giftstoffe auf dem Weg dorthin verteilt. Die besten fettverbrennenden Lebensmittel für Ihren Sommerschlankheitswahn
Ringelblumenöl ist eine weitere großartige Behandlungsmöglichkeit, die sich als hervorragendes Heilmittel für Menschen und Tiere gleichermaßen bewährt hat. Calendula enthält starke Anti-Krebs-Eigenschaften, starke antibakterielle Fähigkeiten, tötet Flöhe und stößt auch Mücken ab … Was ist Calendula-Öl? Verwendungsmöglichkeiten für dieses leistungsstarke ätherische Öl
Schließlich ist einer meiner Favoriten Kurkuma-Wurzel-Extrakt!